Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Cornelia Maria Schuckart: COSI FELICE – Kunst aus Plastikmüll

Cornelia Maria Schuckart – Kunst aus Plastikmüll Kunst aus Plastikmüll und Schrott bietet eine Alternative zur Wegwerfgesellschaft und wird immer
Weiterlesen

Cornelia Maria Schuckart – Kunst aus Plastikmüll

Kunst aus Plastikmüll und Schrott bietet eine Alternative zur Wegwerfgesellschaft und wird immer beliebter. So erinnern wir uns zum Beispiel an die Ausstellung vor fast genau einem Jahr „Trash to Treasure – vom Müll zum Schatz“, hier zeigte das Magpie Art Collectiv wie Abfall sinnvoll genutzt werden kann – und deutlich schöner anzusehen ist, als im Ozean treibend. Der US-Künstler John Chamberlain verwandelt ausrangierte Cadillacs und andere Statussymbole des „American Dream” in Skulpturen. Kunst aus Müll und Schrott ist schon lange in der Gesellschaft angekommen und trotzdem finden wir es wichtig, dass sich mehr junge Künstler in die Reihe kreativer Köpfe einordnen, die auf globale Probleme aufmerksam machen. So möchten wir euch die Kieler Künstlerin Cornelia Maria Schuckart nicht vorenthalten.

Cornelia Maria Schuckart

> Studium an der Fachhochschule für Kunst und Gestaltung/Kiel:
Experimentelle Malerei sowie Kommunikationsdesign.

> Germanistik-Studium an der Christian Albrecht Universität/Kiel.

> Ausbildung zur Mediendesignerin/Grafik/Print.

> Tätigkeiten in Werbeagenturen und als freie Mediendesignerin in Kiel.

> Kunstlehrerin in Kiel.

CORNELIA MARIA SCHUCKART GRÜNDET 2011 COSI FELICE.

COSI FELICE STEHT FÜR INNOVATIVES ARBEITEN IM BEREICH GESTALTUNG UND SPRACHE.

COSI FELICE – Cornelia Maria Schuckart – entwickelt Arbeiten im Dreiklang von Produktdesign, Grafikdesign & Art: Die feine Berührung und Verbindung dieser Bereiche tragen zu einem unverwechselbaren Charakter der individuellen Werke bei. Für ihre innovative Arbeitsweise bedient sich Cosi Felice sowohl des traditionell künstlerisch-gestalterischen Arbeitens als auch des fachkundigen Umgangs mit den Neuen Medien. Eine weitere Spielart ihres künstlerischen Prozesses liegt in der mitunter punktuellen Verflechtung mit dem Bereich Sprache. Das Thema „Natur und Kunst“ beinflusst ihre permanente künstlerische Auseinandersetzung und künstlerischen Prozesse. Das Markenzeichen von COSI FELICE – Cornelia Maria Schuckart – ist variationsreich gestalterisch mit Kunstideen zu spielen. Inmitten ihrer vielfältigen Produktpalette ist jede Arbeit Unikat.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die Künstlerin und Ihre Arbeit gibt es auf Ihrer Website:

https://www.cosi-felice.de/

Vor kurzem war auch ein Kamerateam von Sat1.TV  bei der Künstlerin zu Besuch. Das Video gibt es hier:

https://www.sat1regional.de/trash-design-kielerin-kreiert-kunst-aus-plastikmuell/

Wer Kunstwerke von Cornelia Maria Schuckart einmal live betrachten möchte, sollte unbedingt nach Flensburg fahren. Noch bis zum 10. Februar sind ihre Exponate dort auf dem Museumsberg ausgestellt.

Von uns ausgewählte Veranstaltungen finden Sie unter >>>Events<<<

Wenn Sie ein spannendes Thema oder ein Ereigniss haben was Sie gerne einer kunstinteressierten Leserschaft präsentieren möchten: -> Kontakt

Wenn Sie selbst einen Gastbeitrag über ihr eigenes Thema schreiben möchten: -> Kontakt

Wenn Sie interesse haben Werke in unserem Shop zu präsentieren lassen wir Ihnen gerne die Konditionen per Mail zu kommen.

Nichts mehr verpassen!