Die Künstlerin Vera Widmer aus Bad Oeynhausen ist durch internationale Ausstellungen bekannt. Ihre experimentellen Kunstwerke befassen sich mit den Themen "Kunst des Lebens" und "Kunst gegen Gewalt". Die neuesten Werke von Widmer sind exklusiv in der Galerie Greve zu sehen.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Parallel zur 59. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia – präsentiert die Biblioteca Nazionale Marciana in ihren geschichtsträchtigen Sale Monumentali, die über das Museo Correr direkt am Markusplatz in Venedig erreichbar sind, Werke des österreichischen Künstlers Erwin Wurm.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Hätten Sie auch manchmal Lust, nach Feierabend noch eine Ausstellung zu besuchen? Wie wär‘s mit der wundervollen Wanderausstellung von Dieter Nuhr „Von Fernen umgeben“, die derzeit in Venedig gezeigt wird? Zu weit, zu teuer? Keine Zeit? Die in Essen ansässige Brost-Stiftung macht’s möglich.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten.
Weiterlesen

Art & Fashion

Daniel Garbade, in der Schweiz geboren und seit mehr als 30 Jahren in Spanien wohnhaft, verschmilzt in diesem Projekt die Mythologie, Geschichte und Ikonographie der Länder Spanien und Schweiz und schließt sich so der Arbeit von ICAM an, Kulturen durch Kunst und Kultur zusammenzubringen.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In der 33. Ausgabe des Festivals gelang dem Theater der Jugend in Piatra Neamt ein weiteres Mal der Spagat zwischen Theater als Instrument kultureller und sozialer Bildung mit Bezug auf sozio-poltitische Aktualität und Unterhaltung für Jedermann auf angemessenem Level.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Auf der Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH wird vom 13. bis 16. Oktober 2022 im Kongresshaus Zürich aktuelle zeitgenössische Kunst präsentiert. Als Kunstmarkt, bei dem die persönliche Begegnung im Vordergrund steht, dient die jährliche Ausstellung als Forum für regen Austausch.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Der Ausstellungstitel „Transformation“ verrät schon viel über die Arbeiten von Razeea Lindner, Ulrike Schröter und Thomas Virnich, die vom 25. September bis 6. November im Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, zu sehen sein werden. Alle drei verwandeln auf vielfältige Weise Materialien collageartig zu etwas Neuem. Ursprüngliche Bedeutungen und Funktionen von Objekten erhalten eine andere Bestimmung.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

SEIT DER ERÖFFNUNG HABEN BEREITS MEHR ALS 50.000 BESUCHER DIE RETROSPEKTIVE DER PORTRÄTMALERIN OTTILIE W. ROEDERSTEIN IM FRANKFURTER STÄDEL MUSEUM GESEHEN. DIE AUSSTELLUNG LÄUFT NOCH BIS ZUM 16. OKTOBER.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten.
Weiterlesen

Kurioses
Nächste Seite »