Gesprächsrunde mit dem Autor und Graffiti-Experten KP Flügel, dem ehemaligen Schulleiter des Gymnasiums Altona Gunter Kleist und dem Fotografen André Lützen. Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „EINE STADT WIRD BUNT. Hamburg Graffiti History 1980-1999“ im Museum für Hamburgische Geschichte.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Vom 21. April bis zum 20. August 2023 zeigt das Museum Folkwang in der monografischen Ausstellung digitale Kunstwerke von Rafaël Rozendaal. In der umfangreichen Schau setzt sich der NFT-Künstler unter anderem mit den Wegbereitern der Kunst des 20. Jahrhunderts auseinander und überträgt sie in den digitalen Raum. Color, Code, Communication ist die erste monografische Ausstellung des in New York lebenden Künstlers in einem europäischen Museum.
Weiterlesen

Ausstellung

Die farbenfrohen Bilder von Christina Hanser und Ilona Zirtzow finden Besucher*innen von Januar bis Juni 2023 im Erdgeschoss des Herzzentrums
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Das Museum Wiesbaden lädt am Samstag, den 4. Februar 2023 zum kostenfreien Besuch der aktuellen Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen in Kunst und Natur ein. Die Sonderausstellung "Ernst Wilhelm Nay – Retrospektive" steht kurz vor Ende der Ausstellungslaufzeit im Fokus der Aktivitäten und wartet mit abwechslungsreichen Veranstaltungen für Groß und Klein auf – von Familienführungen bis hin zum kreativen Gestalten am Maltisch.
Weiterlesen

Ausstellung

Der Kunstverein Friedrichshafen zeigt vom 28. Januar bis 19. März 2023 eine Einzelausstellung von André Butzer unter dem Titel Maikäfer flieg!..
Weiterlesen

Ausstellung

04. Februar – 11. März 2023. Hansjorg Manthey - Malerei. Heidi Manthey - Keramik. Mareile Manthey - Schmuck. Jacob Manthey - Fotografie
Weiterlesen

Ausstellung

Der Kunstverein Konstanz eröffnet das Ausstellungsjahr mit der Ausstellung „time sheets“ der Berliner Künstlerin Bettina Rave, die in ihrer Malerei und Videokunst von einem konzeptionellen Ansatz ausgeht.
Weiterlesen

Ausstellung

Am 21. Januar 2023 feierten die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim die Eröffnung des neuen Museums Peter & Traudl Engelhornhaus. Es handelt sich dabei bereits um das zweite Stiftungsmuseum unter dem Dach der Reiss-Engelhorn-Museen. Vollständig getragen von der Brombeeren-Stiftung widmet es sich schwerpunktmäßig den Themen Glaskunst und Fotografie.
Weiterlesen

Ausstellung

Verletzlichkeit ist eins der großen Themen unserer Zeit, genauso wie das Überschreiten von Grenzen. Dies wird auch in der Ausstellung „Vom Rohen kosten“ von Judith Samen deutlich, die am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr im Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, eröffnet wird.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Die Linie gehört zu den grundlegendsten Elementen der Kunst. In der neuen Ausstellung «In erster Linie Linie» steht für einmal die Linie als Linie selbst im Mittelpunkt. Bis zum 9. März 2023 zeigt das Helvetia Art Foyer abstrakte Werke aus der Helvetia Kunstsammlung mit Linien in all ihren Ausprägungen. Während der Museumsnacht Basel findet ein zur Ausstellung passendes Rahmenprogramm im Ausstellungsraum von Helvetia statt.
Weiterlesen

Aufgeschnappt
Nächste Seite »