Am 25.05 und 26.05.2024 fand in der Galerie Alexine Good in Berlin eine Ausstellung der aufstrebenden Künstlerin Nina Florence Juncker statt. Der Workshop "Drucken ohne Drucker" war bereits im Vorfeld nach wenigen Tagen ausgebucht
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten. Das 113. Werk der Woche ist eine Acrylmalerei von Sina Katharina Schulz und widmet sich der nordischen Mythologie.
Weiterlesen

Found Art

Prof. Dipl.-Ing. Dirk Hebel, KIT Fakultät für Architektur, Institut Entwerfen und Bautechnik, Professur für Nachhaltiges Bauen; "Vom Jagen, Züchten und Ernten zukünftiger Baumaterialien" und "Die Stadt als Rohstofflager." Begrüßung: Frau Dr. Dipl.-Ing. Brigitte Pihulak, stellvertretende Vorsitzende des KV NEUHAUSEN. Ort: Aula der Friedrich-Schiller-Schule, Rupert-Mayer-Straße 70, 73765 Neuhausen/Fildern.
Weiterlesen

Baukunst

Nach ihren gefeierten „Hate War“-Ausstellungen in Turin und Venedig kommt Alexandra Kordas mit ihrer aufwühlenden Ausstellung nach Madrid. Seit dem 24. bis zum 31. Mai 2024 ist die Ausstellung in den Räumen der Captaloona Art im Madrider Szene-Viertel Gaztambide zu sehen. Damit setzt Alexandra Kordas auch in Madrid ein Zeichen gegen die weltweiten Kriege und gewalttätigen Konflikte, bei denen für sie keine Sieger, sondern nur Verlierer gibt.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Am Freitag, 7. Juni, steht die Wetzlarer Altstadt von 18 bis Mitternacht im Zeichen der „Nacht der Galerien und Museen“. Die Galerie am Dom zeigt zu diesem Anlass Salustiano, Nikki Pelaez und Corjan Nodelijk
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Vernissage: Donnerstag, 6. Juni 2024, 18 - 21 Uhr. Galerie Brockstedt, Mommsenstraße 59, 10629 Berlin-Charlottenburg. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 12 - 18 Uhr u. Samstag 12 - 14 Uhr u.n.V. Die Ausstellung läuft bis zum 31.08.2024.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten. Das 112. Werk der Woche ist eine Ölmalerei von dem Hamburger Künstler Max Makosch.
Weiterlesen

Found Art

Das preisgekrönte Künstlerpaar Nabiha & Thom arbeitet seit 1997 zusammen. Neben vielen Ausstellungen in Deutschland wurden die Kunstwerke von Nabiha & Thom bereits Europaweit, sowie in Asien und Amerika gezeigt. Am 25. MAI um 17:00 Uhr beginnt die Vernissage zu ihrer Ausstellung FOTOGRAFIE und KI in der Dhira Art Gallery.
Weiterlesen

Ausstellung

Ausstellende Mitglieder sind: Jürgen Kronen, Malte Sonnenfeld, Frollein Suomi, Anouschka Hendriks, Klaus Angeli, Ina Dauelsberg, Michael Micka, Bernadette Zuhl, Rikie Wollenweber, Monika Boncuk, Elisabeth Brunen.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Die Werke von H.Freeman finden und fanden sich in Hotels, wie bspw. dem Moxy Hotel und wurden und werden in Einrichtungshäusern, wie bspw. dem "Dresdner Wohnweise" präsentiert. H.Freeman wurde bereits auf nationalen Kunstmessen präsentiert und ist auch über die Grenzen seiner Heimatstadt hinaus, aufmerksamen Kunstsammlern ein Begriff. Im Interview möchten wir mehr über seine Arbeitsweise und Person in Erfahrung bringen.
Weiterlesen

Found Art
Nächste Seite »