In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten. Diese Woche möchten wir den Blick auf ein Kunstwerk von Nina Florence Juncker richten.
Weiterlesen

Found Art

Ausstellungpartner Winfried Rothermel holt die "Jungen Wilden" nach Heidelberg. Beiden Künstlern gelingt es, das Leben einzufangen und die Betrachter mit ihren kraftvollen, farbigen Bildern emphatisch in die Höhe zu reißen", sagte Laudator Professor Curt Diehm in seiner Einführung am 11. Oktober 2023 zur Eröffnung der Doppelausstellung "ELVIRA BACH und STEFAN SZCZESNY" in den Räumen der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten. Diese Woche möchten wir auf ein Ölgemälde von Mona Dia aufmerksam machen! Wie weit bringt KI den Menschen? Fluch oder Segen? Wie weit entkoppelt sich der Mensch von Menschlichkeit?
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten. Die Woche weckte "Stroking Cattle, before" von Cornelia Es Said unsere Aufmerksamkeit.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Die Verschmelzung von Realität und Virtuellem: Leander Wierths Metaversum-Party eröffnet neue Dimensionen kreativer Möglichkeiten. Sein Sie dabei!
Weiterlesen

Kunst und Technologie

Am 22. Juni 2023 findet in der eindrucksvollen Galerie der Alten Münze in Berlin-Mitte eine besondere Kunstauktion statt, bei der Werke verschiedener Künstler, darunter cornelia es said und ihre faszinierende KI-gestützte Serie, versteigert werden. Die Auktion wird vom jungen und aufstrebenden Auktionshaus Lot1 durchgeführt, das sich auf faire Kunstauktionen in Berlin spezialisiert hat.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD. Die Farbgebung historischer Kunst rekonstruieren und so erlebbar machen: Das EU-geförderte Forschungsprojekt PERCEIVE zielt darauf ab, eine neue Art der Wahrnehmung, Ausstellung und Erforschung alter Werke zu entwickeln.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In, vor, neben, hinter, an oder auf – bei öffentlichen Gebäuden wie Hochschulen, Krankenhäusern, Schulen, Polizei- und Gerichtsgebäuden begegnen wir Kunst-und-Bau-Objekten. Auch bei Geschäftshäusern, Konzernzentralen und anderen privaten Bauten finden sich diese speziellen Kunstwerke. Mit der von Baukultur NRW entwickelten Ausstellung „Kunst und Bau. Perspektiven aus NRW“ bringt das Museum der Baukultur NRW das Thema wieder stärker in die Öffentlichkeit.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Und wenn ja: Was für Kunst kann sie? Auf der 1. KI-Kunst-Party & Vernissage am 3. März 2023 in der Villa Erlenbad/Obersasbach wird das Geheimnis gelüftet.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Vom 21. April bis zum 20. August 2023 zeigt das Museum Folkwang in der monografischen Ausstellung digitale Kunstwerke von Rafaël Rozendaal. In der umfangreichen Schau setzt sich der NFT-Künstler unter anderem mit den Wegbereitern der Kunst des 20. Jahrhunderts auseinander und überträgt sie in den digitalen Raum. Color, Code, Communication ist die erste monografische Ausstellung des in New York lebenden Künstlers in einem europäischen Museum.
Weiterlesen

Ausstellung
Nächste Seite »