Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Kunst auf Rädern
Werk der Woche #14 Porsche Taycan von Richard Phillips

Werk der Woche #14 Porsche Taycan von Richard Phillips In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die
Weiterlesen

Werk der Woche #14 Porsche Taycan von Richard Phillips

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben,  sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder und in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten. Zuletzt berichteten wir über  >The Dome< von Melanie Lengowski.  Diese Woche ist es ohne Zweifel ein Kunstwerk des US-Amerikanischen Malers Richard Phillips. Der Künstler ist dem Hyperrealismus zuzuordnen und hat in Kooperation mit Porsche ein fantastisches Kunstprojekt umgesetzt. Ein Porsche Taycan 4S wurde liebevoll vom Künstler gestaltet und wird für den guten Zweck versteigert. Der Erlös soll der Schweizer Kunst- und Kulturgemeinschaft zu gute kommen.

Porsche Taycan 4S von Richard Phillips

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Type 7 (@type7)

Der erste vollelektrische Sportwagen von Porsche in Zusammenarbeit mit dem Künstler Richard Phillips wird exklusiv auf RM Sotheby’s angeboten. Die Auktion startet am 6. April und endet am 13. April 2021. Der April passt zu den Blumen, die förmlich aus der unglaublichen Lackierung des Autos springen. Das Kunstwerk basiert auf einem Stück von Phillips aus dem Jahr 2010 mit dem Titel „Königin der Nacht“.

#TAYCANMEETSART

Weitere Informationen

Die Fotos stammen von Andrea Klainguti– zur Webseite: https://andreaklainguti.com/

Die Auktion verfolgen: Porsche Taycan Charity Artcar | RM Online Only (rmsothebys.com)

Das Kunstwerk: taycan-artcar.ch

Mehr über den Künstler:  Instagram-Fotos und -Videos

Von uns ausgewählte Veranstaltungen finden Sie unter >>>Events<<<

Unsere Interviews finden Sie hier: Interview| Arttrado.de

Wenn Sie uns über ihr spannendes Kunstprojekt informieren wollen, nutzen Sie unseren Kontakt.

Wenn Sie unser Projekt ARTTRADO unterstützen möchten, können Sie das über PayPal.