"Enttäuschenderweise wird heute sehr viel Kunst „produziert“, wo es schade um Leinwand und Farbe ist. Plakatives und Provokantes bzw. immer mehr auch Schockierendes ist im Vormarsch, nach dem Motto es muss um jeden Preis aufregen und auffallen. Ja die Kunst kann aufzeigen und auch provozieren – selbstverständlich, aber es ist nicht der Hauptzweck oder Sinn der Kunst, sofern es einen solchen überhaupt gibt..." - Stan Bert Singer
Weiterlesen

Interview

Die beiden Künstler Stan Bert Singer und Dieter Hanf überarbeiten das Frauenbild der Heiligen Maria und zeigen Madonnen von heute... Das Kunstprojekt Moderne Madonnen, ein Gegenmodell zum katholischen Rollenbild der perfekten Frau. Es geht also auch um Emanzipation und irgendwie fast unbeabsichtigt, da nicht religiös motiviert - auch um solche Bewegungen wie Maria 2.0.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Teuerste Gemälde der Welt „Salvator Mundi“ verschwunden – Leonardo Da Vincis Jesus Porträt weg? In der Vergangenheit faszinierten uns schon
Weiterlesen

Aufgeschnappt

„Buch“Empfehlung: Kunst Quickie mit Dali, DaVinci und mehr… Auf der Made in Hamburg Messe wurden wir auf eine kleine Buchserie
Weiterlesen

Buchtipp

Die kleine große Schwester der Mona Lisa Die Mona Lisa ist wohl das bekannteste Gemälde der Welt, doch jetzt liegt
Weiterlesen

Kunstmarkt

In knapp 4 Wochen wird bei dem bekanntesten Kunstauktionshaus Christie´s das letzte Werk von Leonardo Da Vinci (1452 – 1519)
Weiterlesen

Kurioses