Das Museum of the City of New York hat 14 Aufnahmen aus dem "Chinatown Projekt" der Fotokünstlerin CP Krenkler für die ständige Sammlung erworben. Der Anspruch des Museums ist sehr hoch. Sean Corcoran, Kurator des Museums, unterstreicht es mit den Worten "We are an historical Art Museum.". Wir haben mit der Wahl-New-Yorkerin CP Krenkler über diesen Meilenstein und das "Chinatown Projekt" gesprochen.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Ben Bernschneider - eigentlich Jonas Bernschneider heimste als Werbetexter in Hamburg 5 Jahre lang diverse Auszeichnungen ein. (ua. THE ONE SHOW – GOLD, BRONZE- NAGEL ADC 2003, KLAPPE 2003 IN BRONZE, GOLDEN AWARD OF MONTREAUX, GOLD WORLD MEDAL BEIM NEW YORK FESTIVAL). 
 Seit 2019 konzentriert er sich als Autor, Analoger Fotograf und Künstler nur noch auf künstlerische Arbeiten.
Weiterlesen

Fotokunst

Die erste Solo-Ausstellung der Fotokünstlerin Yume No Yukari aus Dortmund neigt sich dem Ende. Der Fokus der Arbeiten von Yume No Yukari liegt im Bereich der kreativen Fotografie von Menschen. Die erste Ausstellung der portrait, fine art und fashion Fotografin trägt den Titel „Strange Days“ und soll Bezug auf die aktuellen surrealen Ereignisse im Weltgeschehen nehmen. Morgen ist der letzte Tag der Ausstellung. Die Finissage wird ab 18:00 Uhr mit DJ-Sets von Neele Charon und No Vali begleitet.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In einer von der Brost-Stiftung initiierten Wanderkunstausstellung stellt sich der Kabarettist Dieter Nuhr als bildender Künstler vor. Künstlerisch gestaltete Fotografien spiegeln die Welt im Ruhrgebiet – und umgekehrt.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

" I think I'm better behind the camera than I am in front." - Bryan Adams
Weiterlesen

Ausstellung

Thema: menschen.leben - Einsendeschluss: 30. April 2022 bzw. 30. April 2023 - Preisgeld: EUR 3.700,- (EUR 2.700,- für Literatur und EUR 1.000,- für Fotografie) Sparten: Literatur (Lyrik und Kurzprosa) sowie Digital-Fotografie
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Eröffnung: Freitag, 18.2.2022 17.30 – 19 Uhr. Einführung Dorothea Cremer-Schacht,
Weiterlesen

Ausstellung

Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Grundgesetz, Artikel 1)
Weiterlesen

Art & Fashion

Der “Rare Disease Day” wurde 2008 von EURORDIS, einer nicht-staatlichen Allianz von 984 Patientenorganisationen aus 74 Ländern, ins Leben gerufen. So entstand eine weltweit koordinierte Bewegung, die sich für soziale Chancengleichheit, Gesundheitsversorgung und den Zugang zu Diagnosen und Therapien für Menschen mit einer seltenen Krankheit einsetzt.
Weiterlesen

Ausstellung

Konflikte sind allgegenwärtig – in der Familie, im Arbeitsleben, in der Politik. Ebenso vielfältig sind ihre Erscheinungsformen: Wir erleben und beobachten sie als persönliche Gewissensbisse, als Ehestreit, als Tarifkonflikt zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern, als Bürgerkrieg oder als internationale Krise. Das Museum der Arbeit nimmt dies zum Anlass, dem Thema eine Sonderausstellung zu widmen.
Weiterlesen

Ausstellung
Nächste Seite »