Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Streetart in Hamburg – 66 Freak an der Legienstraße

Streetart in Hamburg – 66 Freak an der Legienstraße Neue Streetart in Hamburg:Der Streetart-Künstlers Rebelzer verschönerte im Auftrag der Hochbahn
Weiterlesen

Streetart in Hamburg – 66 Freak an der Legienstraße

Neue Streetart in Hamburg:Der Streetart-Künstlers Rebelzer verschönerte im Auftrag der Hochbahn die U-Bahnhaltestelle Legienstraße. Mit einer Länge von knapp 130 Metern und einer Breite von etwa 6 Metern müsste es sich um das größte Wandgemälde der Hansestadt Hamburg handeln. Die 66 „Freaks“ sollen typisch freche, nordische Charaktere darstellen und sorgen in erster Linie für gute Laune.

Die Wartezeit der Fahrgäste soll angenehmer gestaltet werden. Bei der größe des Wandgemäldes gibt es natürlich viel zu entdecken…

Videoquelle: Hamburg1.de
Titelbild: Hochbahn

Mehr über den Künstler erfährt man auf seiner Website: https://www.rebelzer.com/

Nichts mehr verpassen!