Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Diese Kunst entsteht in ihrem Kopf
Fotokunst & Illusion: Mindways – 3D Kunst in Hammerbrook

Mindways – 3D Kunst in Hammerbrook Mindways heißt die Ausstellung in Hamburg – Hammerbrook. In einer Lagerhalle zwischen Hauptbahnhof und
Weiterlesen

Mindways – 3D Kunst in Hammerbrook

Mindways heißt die Ausstellung in Hamburg – Hammerbrook. In einer Lagerhalle zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor haben Carsten Dierks und Peer Pubben die 3-D Kunst auf die Beine gestellt. Insgesamt sind hier 25 Motive auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern ausgestellt. Das Kuriose?- Mit bloßem Auge nicht sichtbar, aber auf Fotos wirken sie dreidimensional. Dieser Effekt wird mit jeder beliebigen Kamera mit Weitwinkel-Objektiv erzielt, dafür reicht auch ein Smartphone. Die Besucher können sich selbst in jedem Bild positionieren.Das macht nicht nur Kindern spaß. Deshalb raten die Veranstalter: „Komm am besten mit Freunden damit ihr euch gegenseitig fotografieren könnt. Wechselt euch ab und setzt euch in Szene. Wer findet die spektakulärste Einstellung? Wer den wahnsinnigsten Effekt? Probiert es aus!“.

Trend aus Japan

In Japan ist diese 3D Kunst schon länger Trend, Dierks und Pubben wollten sie nach Hamburg holen und haben dafür den berühmten 3D-Künstler Masashi Hattori aus Tokio engagiert. Der Künstler erschafft seine Werke aus Computer-Grafiken, Zeichnungen und Fotos. Die beiden Veranstalter reisten extra nach Japan um das Projekt umzusetzen doch der Großteil der Arbeit erfolgte Digitial. Die Kommunikation erfolgte auf Englisch und Google-Translate half dabei kleine Sprachbarrieren zu überwinden.

Nach einem Jahr harter Arbeit, ist das „Museum“ fertig. Aber natürlich soll es weiter wachsen und weitere Motive werden folgen.„Vor allem auch auf Hamburg bezogene Grafiken – etwa mit der Elbphilharmonie oder dem Michel“, sagt Dierks. Am 1. November feiert „Mindways“ seine feierliche Eröffnung.

Das Mindways Projekt hat natürlich nicht nur einen spaßigen Hintergrund. „In Zeiten von Fake-News und Fake-Pictures können Kinder und Jugendliche sehen, dass nicht alles, echt ist – „Vieles ist eben nur eine Illusion.“

Mindways 3D Trick Art: Nordkanalstraße 51 (Hammerbrook), Eintritt: Erwachsene 12 Euro, Studenten 9 Euro, Kinder von 5 bis 15 Jahren 5 Euro, Kinder unter 5 Jahren zahlen nichts. Infos unter 3dtrickart.de

 

 

Nichts mehr verpassen!