Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

AucArt.com bietet junge Kunst direkt aus den Art Schools
Auktionsplattform für Kunstschulabsolventen: AucArt.com

Floral Melt Khadija Choudhury 135 X 135 cm Material: Oil on canvas

Junge Kunst: Von der Kunstschule ins Online Auktionshaus Auf AucArt.com möchte die Initiatorin Natasha Arselan jungen Künstlern direkt im letzten Jahr
Weiterlesen

Wenn Du im Absolventenjahr an einer Art School bist, könnte es passieren, dass dir Natasha Arselan über den Weg läuft und vorschlägt, deine Werke im Internet zu versteigern. Wir werfen einen Blick auf AucArt.com.

Junge Kunst: Von der Kunstschule ins Online Auktionshaus

Auf AucArt.com möchte die Initiatorin Natasha Arselan jungen Künstlern direkt im letzten Jahr ihres Studiums an einer der 30 von ihr zum Start ihres Projektes besuchten Kunstschulen eine Plattform bieten, um in den Kunstmarkt eintreten zu können.

AucArt is the first international auction house to source undiscovered artists at the earliest point in their careers (final year BA/MA until three years post graduation).

Derzeit habe sie, so Arselan, um die 1000 Künstler in den Kunstschulen in ein Verzeichnis aufgenommen und möchte diese weiterentwickeln und mit ihrem Projekt fördern.

Dabei bekommen die Künstler 70% Anteil an den Umsätzen und profitieren vom AucArt Netzwerk. Die Preise sind transparent. Man kann bieten oder auch direkt kaufen.

Bewertung:

Ein wenig Negativ fällt an diesem Projekt auf, dass der Künstler nicht wirklich Beachtung findet. Lediglich Werk und Name tauchen auf Webseite und Katalog auf. Wenn Arselan in einem Interview mit TheArtNewspaper meint, als sie die Kunstschulen besuchte, sei es für sie so gewesen, als wäre sie in einen bestimmten Laden an einem Black Friday (Sale Tag mit extremen Rabatten) gelaufen, zeigt dies leider auch, dass hier die Kommerzialisierung junger Kunst im Vordergrund steht.

Zweitens kann es einen skeptisch stimmen, wenn ausschließlich KünstlerInnen mit 3 jähriger BA/MA Artschool Ausbildung gehandelt werden. Ein vollkommen geschlossenes System ohne Bewerbungsmöglichkeit von außen also.

Fazit

Trotz der Kritik findet sich hier ein lobenswerter Ansatz. Das Projekt ist in seinem Rahmen geeignet, junge Kunst zu fördern und den Absolventen einen Einstieg in den Kunstmarkt zu bieten. Man ist auf die weiteren Entwicklungen gespannt.

Bildquelle: Floral Melt
Khadija Choudhury
135 X 135 cm
Material: Oil on canvas

6 thoughts on “Auktionsplattform für Kunstschulabsolventen: AucArt.com

  1. I just want to mention I am beginner to weblog and truly savored your web blog. Likely I’m planning to bookmark your site . You actually have exceptional posts. Thank you for revealing your web-site.

  2. What i do not realize is in reality how you are not really a lot more well-preferred than you may be now. You are very intelligent. You know thus considerably with regards to this matter, made me personally imagine it from numerous various angles. Its like women and men aren’t interested until it is something to accomplish with Girl gaga! Your individual stuffs great. All the time deal with it up!

Comments are closed.