Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Hand in Hand!
HILFE!?: Künstler sucht Galerie? – Galerie sucht Künstler!

Künstler sucht Galerie!? – Galerie sucht Künstler?! Immer mehr junge & neue Künstler möchten Ihre Werke in der Öffentlichkeit präsentieren
Weiterlesen

Das Künstler mit großer Nachfrage eine Ausstellungsfläche, Atelier oder eine Galerie für eine längere Zusammenarbeit suchen ist bekannt. Wir von ARTTRADO haben uns auf die Fahne geschrieben Künstler, sowie Galerien und potenziellen Kunden und Besucher zusammenführen. Im Namen der Kunst!

Künstler sucht Galerie!? – Galerie sucht Künstler?!

Immer mehr junge & neue Künstler möchten Ihre Werke in der Öffentlichkeit präsentieren und haben die Vision ihr Hobby zum Beruf zu machen. Künstler die sich einen Namen gemacht haben sind auf der Suche nach Partnern um Ihre Kunstwerke und Ihre Projekte einer breiteren Masse präsentieren zu können. Trotzdem fällt es Künstlern häufig schwer ein Atelier, ein  Ausstellungsmöglichkeit oder eine langfristige Galerie zu finden bzw. als Partner zu gewinnen. Das liegt häufig an den schlechten Verbindung zu den Galerien, geforderte Kriterien der Galerien – wie beispielsweise Abschluss an einer Kunstschule oder Studium. Teilweise können sich Künstler nicht mit der Galerie identifizieren und auf der anderen Seite stehen Galerien immer mehr unter dem Druck des Erfolges. Sie stehen mit Ihrem Namen dafür besondere, exklusive Ausstellungen zu organisieren. So kommt in dem Rahmen schwierig eine Zusammenarbeit zustande. Wir berichteten auch über die Schwierigkeit mit seinen Künstlern in Kontakt zu bleiben. (Hier -> zum Beitrag)

Es gibt immer wieder Ausschreibungen oder Kunstwettbewerbe

Junge Künstler sollen sich trotzdem nicht entmutigen lassen, Galerien sind immer wieder Partner von Kunstwettbewerben und fördern diese mit besonderen Preisen die die Kunstkarriere ebenso fördern wie die Kooperation mit einer Galerie. Dies findet man über Suchmaschinen nicht nur in Deutschland oder Europa sondern auch in den U.S.A wie zum Beispiel in New York. Hier nennen wir als Beispiel einmal die „Agora-Gallery“ im Künstlerviertel Chelsea. Besonders wollten wir aber darauf aufmerksam machen das es nicht nur Hoffnung gibt – sondern vor alledem immer mehr Galerien die den Schritt nach vorne Wagen und Bewerbungen von Künstlern regelrecht fordern. In Deutschland ist dies momentan insbesondere die „1 Produzentengalerie“ in Berlin. Doch auch unzählige weitere Galerien sind ständig auf der Suche nach neuen Exponaten – eine Übersicht über die Galerien kannst du dir in Zukunft hier machen. (Hier -> zu den Galerien)

Masse macht Kasse trotz Exklusivität

Bei der Suche nach einer Galerie ist es immer von Vorteil auf ein breit gefächertes Inventar zurückgreifen zu können. Dies bedeutet nicht das Künstler unter Zeitdruck viel produzieren sollen, schließlich ist Kunst keine Fließbandarbeit – der Liebe sollte immer auf der Liebe zur Kunst liegen. Betrachten wir alte Malermeister wie beispielsweise Johannes Holst der zu seiner Zeit weit über 1500 Gemälde erschaffen hat wird auch uns bewusst das Kunsthäuser einen gewissen Anspruch haben, und diesen auch halten sollen. So fordert das Haus „Carré d‘ artistes“ 40 Originale in verschiedenen Größen. Das heißt der Künstler sollte um zu Überzeugen auch etwas in seinem repertoire zu bieten haben – und sich über die Anforderungen der ausgewählten Galerie bewusst sein.

up 2 date bleiben!

Die Kunstszene ist in ständiger Bewegung, der Austausch mit anderen Menschen über neue Galerien, Wettbewerbe und Ausschreibungen hilft dabei auf dem neusten Stand zu bleiben. Auch ein Blick auf Online Kunstseiten sorgt dafür das man up to date bleibt. Folgt uns auch auf Facebook um über Neuigkeiten und Events informiert zu werden. Ansonsten verfügen auch die gängigen Zeitungen, mit Printausgabe, über einen Kunst&Kulturteil. Wer besser mit der Materie verbunden ist kann weniger verpassen, und dies steigert die Chancen auf die richtige Galerie oder Veranstaltung aufmerksam zu werden.

Wir drücken euch die Daumen!