Mit einer Auswahl zentraler Skulpturen und Zeichnungen der letzten zwei Jahrzehnte würdigt die ALBERTINA, eines der renommiertesten Museen der Welt, erstmals das international angesehene Werk des 1949 in Liverpool geborenen und in Wuppertal lebenden Künstlers Tony Cragg.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Die Illusionen sind nur an den Originalen, live vor Ort erfahrbar! Lassen Sie sich ein auf das Rendezvous mit den Meistern der Illusionen und erleben Sie den Zauber dieser Begegnung.
Weiterlesen

Ausstellung

"Was der Mensch heute anstellt, ähnelt eher dem Asteroideneinschlag an der Kreide-Paläogen-Grenze. Dass so etwas jetzt geschieht, in diesem Tempo, auf einem überbevölkerten, übernutzten Planeten, gleicht einem kollektiven Suizidversuch." - Hans Joachim Schellnhuber, Klimaforscher, Potsdam – Institut für Klimafolgenforschung, Mai 2018
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Isabella Schels ist Autorin und Filmemacherin und lebt in Bergen. Als ausgebildete Fernsehredakteurin hat sie Erfahrungen bei verschiedenen TV-Sendern gesammelt, sowohl im journalistischen als auch im fiktionalen Bereich. 2014 gewann sie mit einem Team von BR und SWR den Grimme Online Award.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Am 13. Oktober öffnet zum 24. Mal die Messe für zeitgenössische Kunst ART INTERNATIONAL ZURICH im Kongresshaus Zürich (bis Sonntag, 16. Oktober).
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Regelmäßige Kunst-Veranstaltungen unter dem Namen „Kunst im Stiegenhaus“ werden ab Juni 2022 im local:work Wandlitz unter der Federführung der Wandlitzer Künstlerin Liane Thiede veranstaltet.
Weiterlesen

Ausstellung

Frank Stella prägte mit seinen geometrischen, puristischen Bildern die Kunstgeschichte der Nachkriegszeit. Die große Sonderausstellung im Museum Wiesbaden präsentiert einen der wichtigsten Vertreter der abstrakten Malerei vom 10. Juni bis zum 9. Oktober 2022, zeitgleich zur "documenta fifteen". Im Rahmen der Eröffnung wird ihm der Alexej-von-Jawlensky-Preis verliehen. Ein Highlight der Schau ist die erste museale Präsentation von Stellas neuesten skulpturalen Arbeiten. Malerei, Reliefs und raumgreifende Arbeiten der letzten 60 Jahre stellen Bezüge zu den Sammlungsbereichen des Museums auf - von den Alten Meistern bis hin zur Ornamentik des Jugendstils.
Weiterlesen

Ausstellung

Die Künstlerin ist als Angehörige von der Krankheit Demenz bzw. Alzheimer betroffen und möchte mit dieser Arbeit für das Thema sensibilisieren. Bundesweite Hilfe durch professionelle Beratung: 030 259 379 514
Weiterlesen

Found Art

Pünktlich zum Zürich Art Weekend (10. -12. Juni 2022) eröffnet die Galerie Gmurzynska in Zürich am 9. Juni 2022 gleich zwei Ausstellungen:
Weiterlesen

Aufgeschnappt
Nächste Seite »