Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Katy Schnee und Volker Rapp – Prima Neanderthal

Katy Schnee und Volker Rapp – Prima Neanderthal Für das Künstlerduo Prima Neanderthal ist es wichtig nicht nur Kunst zu
Weiterlesen

Katy Schnee und Volker Rapp – Prima Neanderthal

Für das Künstlerduo Prima Neanderthal ist es wichtig nicht nur Kunst zu machen. Sie wollen Kunst zum Nachdenken und Anfassen. Der Bezug zu ihrer grünen Heimat, Erkrath/Hochdahl, ist in jedem ihrer Kunstwerke präsent. Das Neandertal ist nicht nur Heimat und Inspirationsquelle sondern Statement und Programm. Katy Schnee & Volker Rapp möchten nicht nur „tote“ Leinwänden durch Farbe zum Leben erwecken, Prima Neanderthal will den Horizont erweitern. Durch ausdrucksstarke Inszenierung von Musik & Gestaltung konnten sich die beiden Künstler einen Namen machen, weit über die Grenzen der kleinen Heimat hinaus.

Bäume in Wärmefolie

Vor wenigen Monaten hüllten Katy Schnee und Volker Rapp in Berlin unzählige Bäume in Wärmefolie. In der weitreichenden Berliner Allee sahen nach eigenen Angaben mindestens 40.000 Menschen diese Installationen. Die Aktion klingt nach, noch heute werden Prima Neanderthal regelmäßig darauf angesprochen. Die ersten Proben und Ideen sammelten die Künstler in ihrer Heimat.  Zum Jubiläum der Stadt Erkraths wurden dort ebenfalls 50 Bäume in Gold gehüllt.

Die Künstler Tobias Schnee, Katy Schnee und Volker Rapp (v.li.) vor ihrer Installation. FOTO: Volker Rapp

Weniger ist mehr

Mit ihren Simplen aber ausdrucksstarken Ideen und Umsetzungen schaffen sie es den Beobachter in den Bann zu ziehen, sie animieren zum stehen bleiben und sich mit dem Werk oder Thema auseinander zu setzen. Einige erinnern sich eventuell noch an die „Dokumenta“ 2012. Dort setzten Katy Schnee und Volker Rapp ein kleines Glashäuschen in Szene, mit einer sehr großen Landkarte und unzähligen Ballons.

von Erkrath in die Welt

Prima Neanderthal lebt gerne in ihrer Wahlheimat Erkrath und setzt die Stadt gerne in Szene. Mit mal weniger und mal mehr Aufwand verschönern die beiden Künstler Hauswände, Stromkästen und alles andere wo sie können und dürfen. So möchten sie auf Erkrath und das schöne Umland aufmerksam machen und es mit anderen teilen. So schafften es Katy Schnee und Volker Rapp durch die Liebe zu ihrer Heimat zu dutzenden Ausstellungen und Preisnominierungen und Verleihungen. Nicht nur in Deutschland sondern auch in anderen Ländern, wie Österreich oder Niederlande hat das Künstlerduo auf sich aufmerksam gemacht. Dazu beigetragen hat zum Teil sicherlich auch ihre bodenständige Einstellung und das sympathische Auftreten.

Katy Schnee und Volker Rapp

Weitere Inforationen, Einblicke und Kunstwerke über und von den beiden Künstlern sind hier zu finden.

Katy Schnee: https://www.katyschnee.de/

Prima Neanderthal: http://www.prima-neanderthal.de/

 

Dauerausstellungen

Wer spontan auf der Ecke ist kann ja mal die Augen aufhalten und sich eine eigene Meinung bilden.

  • Restaurant La Scala, Hilden
  • Sahle Wohnen, Erkrath
  • Praxis Dr. Feicht, Düsseldorf
  • Praxis Dr. Waked, Mettmann
  • Hotel Unterfeldhaus, Erkrath

Grußwort

Wir freuen uns immer wenn Künstler ihre Reichweite und ihre Arbeiten nutzen um auf schwierige und gesellschaftskritische Themen aufmerksam zu machen. Dazu gehört für uns auch Umweltschutz.

http://arttrado.de/events/event/trash-to-treasure-vom-muell-zum-schatz/

Wir wünschen den Künstlern alles gute und sind gespannt auf die Zukunft, wir halten euch auf dem laufenden!

 

6 thoughts on “Katy Schnee und Volker Rapp – Prima Neanderthal

  1. Thank you so much for providing individuals with remarkably memorable opportunity to read from here. It is often so excellent and packed with fun for me personally and my office colleagues to search your blog on the least thrice a week to study the new guidance you will have. And lastly, I’m just always astounded with all the gorgeous secrets you serve. Certain 2 areas in this posting are indeed the most impressive I’ve had.

Comments are closed.