Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Kunst auf Knopfdruck
Kunstautomaten: Für die kleine Portion Kunst to go

In Rostock im Barmstorfer Weg 36 vor der Produzentengalerie Artquarium hängt ein ziemlich farbenfroher dekorativer Automat. Der direkt unsere Aufmerksamkeit auf sich
Weiterlesen

In Rostock im Barmstorfer Weg 36 vor der Produzentengalerie Artquarium hängt ein ziemlich farbenfroher dekorativer Automat. Der direkt unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Hierbei handelt es sich nämlich nicht um einen unfreiwillig verzierten Präservativautomaten, es ist auch kein Zigarettenautomat der einem ausgeflippten Designer zur Verfügung gestellt wurde. Es ist ebenso simpel wie genial – ein Kunstautomat.

Das Wichtigste vorab:

Was hat das Chamäleon damit zu tun?

Kunstautomaten sind genauso bunt und wandelbar und schmiegen sich trotzdem perfekt in die Umgebung ein.

Kunstautomaten:

Eine kurze Recherche lässt uns schnell rausfinden das es diese Kunstautomaten schon seit 2001 gibt. Angefangen in Berlin/Potsdam haben sich bis heute über 60 Kunstautomaten über ganz Deutschland verteilt. Einer hat es sogar bis nach Barcelona geschafft. Die Kunstwerke und künstlerischen Botschaften sind originell und etwa in der Größe einer Zigarettenschachtel. Man kann Sie Sammeln und dadurch den Künstler unterstützen. Verschenkt sorgt die kleine Portion Kunst togo auf jeden Fall für Aufheiterung. Die kreativen Kunstwerke eignen sich auch als kreative Liebesbotschaft. Die künstlerisch verzierten und designten Automaten verschönern das Stadtbild. Über 150 bekannte und bekanntere Künstler versorgen diese Automaten in wechselnden Abständen mit neuen Werken und sorgen so immer für neuen Inhalt. Bewerben als Künstler kann sich jeder – bei jedem Kunstwerk liegen Informationen über den Künstler bei. So würden wir uns eine größere Beteiligung von bekannten Künstler wünschen.

 Wer kann einen Kunstautomaten kaufen?

Wie es auf der Homepage der Hersteller der Kunstautomaten heißt:
„prinzipiell sind alle öffentliche Orte möglich“.

Zum Beispiel wurden wir auch auf einen Kunstautomaten am Hannover Hauptbahnhof aufmerksam.

 

„Aufstellung, Betrieb und Wartung des Automaten ist kostenfrei“

zusätzlich ist jeder Automat ein Unikat, so gibt es für Galerien, Museen und Ateliers eigentlich keinen Grund einen Kunstautomaten nicht in Ihre Räumlichkeiten zu integrieren, und so zur Künstlerförderung und dem Kunsterhalt beizutragen. Getreu dem Motto: „Lasst uns froh und bunter sein“. Seit neustem wird auch der Service angeboten, die Kunstautomaten bezüglich der Ausstattung und Größe in individuellen Maßen herzustellen.Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Homepage. Zur Website -> Kunstautomaten

Wir hoffen auf ein wachsendes Angebot und behalten es für euch im Blick.

 

 

5 thoughts on “Kunstautomaten: Für die kleine Portion Kunst to go

  1. I simply want to mention I am just very new to blogs and absolutely savored your blog. More than likely I’m planning to bookmark your blog post . You definitely come with exceptional stories. Thank you for sharing your website page.

  2. That is the excellent mindset, however is just not create any kind of sence whatsoever talking about that will mather. Just about any method thank you as well as i’d aim to share a person’s post towards delicius but it surely looks like it’s an issue using your sites on earth do you i highly recommend you recheck the idea. thanks yet again.

  3. I simply couldn’t leave your website prior to suggesting that I actually enjoyed the usual information a person supply for your visitors? Is going to be again continuously to check out new posts

Comments are closed.