SEIT DER ERÖFFNUNG HABEN BEREITS MEHR ALS 50.000 BESUCHER DIE RETROSPEKTIVE DER PORTRÄTMALERIN OTTILIE W. ROEDERSTEIN IM FRANKFURTER STÄDEL MUSEUM GESEHEN. DIE AUSSTELLUNG LÄUFT NOCH BIS ZUM 16. OKTOBER.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten.
Weiterlesen

Kurioses

Wegen des großen Zuspruchs bei den Besucherinnen und Besuchern sowie der Exklusivität der Ausstellung des international renommierten Fotografen Nick Út mit seinem Foto „Das Napalm-Mädchen“, die seit dem 8. Juni im Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Str. 32a ausgestellt wird, gibt es eine dreiwöchige Verlängerung bis zum 30. Oktober.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Unter dem Motto "Artnigt" möchte das Möbelhaus Kemner Home Company in Geestland, am 07. Oktober den neuen Kollektionsstart feiern. Mit dabei sind unter anderem die Tanz-Etage Bremerhaven, der Künstler Malte Wendland und DJ Rob Hardt.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Ausstellerliste der Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH 2022 Auf der Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH wird vom 13. bis 16. Oktober 2022
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Die Macht der Bilder aus dem Vietnamkrieg hält den heute 75-jährigen Fotografen Jochen Voigt noch immer gefangen. Mit 20 Jahren ging er für eine deutsche Hilfsorganisation als Fotograf und Kameramann nach Vietnam in das kleine Städtchen Hoi An. Mit den zunehmenden Kämpfen in Zentralvietnam wurde der junge Fotograf zum Kriegsreporter wider Willen. Bilder, die er nie sehen oder machen wollte, brannten sich in Kopf und Kamera bis heute ein. Über die Folgen eines Napalm-Angriffes drehte er einen erschütternden Film, der 1969 im Politmagazin Panorama gesendet wurde.
Weiterlesen

Ausstellung

In unserer Serie „Werk der Woche“ machen wir auf Kunstwerke aufmerksam, die einen besonderen Hintergrund haben, sich für einen guten Zweck einsetzen, zur Diskussion einladen oder in unseren Augen einfach zu wenig Beachtung erhalten.
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Mario Lorenz tritt seit 10 Jahren unter dem Künstlernamen „MaLo“ in Erscheinung. Zu seinen Ausdrucksformen zählen Grafik und Malerei, wobei die Acrylmalerei im Vordergrund steht. Seine beliebte Freiluftvernissage, feierte gestern 10-jähriges Jubiläum in geschlossener Gesellschaft. Für Kunstfreunde haben wir das Event festgehalten!
Weiterlesen

Aufgeschnappt

Alle 2 Jahre wird von Kunstverein Konstanz und der Stadt Konstanz der Kunstpreis vergeben. In diesem Jahr ist Andrea Vogel die Preisträgerin, die ihre Ausstellung "Handarbeit" vom 9.10. – 4.12.2022 im Kunstverein Konstanz präsentiert.
Weiterlesen

Ausstellung

Morgen, am 09.09 eröffnet die Hermann Rastorfer im Kunstforum in Wien mit vielen illustren Gästen. Die Retrospektive des österreichischen Künstlers und einflussreichen Designer zeigt sein künstlerisches Schaffen kontrastiert mit seinen modernen Designs, die die deutsche Werbelandschaft des zwanzigsten Jahrhunderts bis heute geprägt hat. Viele seiner ikonischen Entwürfe sind bis heute in Gebrauch.
Weiterlesen

Aufgeschnappt
« Vorherige SeiteNächste Seite »