Museum der Arbeit yolo. Wiesendamm 3 22305 Deutschland 53.585951 10.045599

AUSSTELLUNG: DIE NACHT – ALLES AUSSER SCHLAF


Termin Details


Ausstellung: DIE NACHT – ALLES AUSSER SCHLAF

Die Nacht – Alles ausser Schlaf: Die meisten Menschen nutzen die Nacht zum Schlafen. Doch was passiert, wenn wir den Schlaf aussetzen und die Nacht durchwachen? Unsere Welt erscheint dann in einem anderen Licht. Ob im Schimmer des Mondes und der Sterne, im gleißend hellen Weiß von Leuchtstoffröhren oder im Halbdunkel eines Clubs: In der Nacht eröffnen sich uns Räume, in denen an Schlaf nicht zu denken ist. Aus den verschiedensten Blickrichtungen wirft die interdisziplinäre Ausstellung „DIE NACHT. Alles außer Schlaf“ Schlaglichter auf unser Verhalten und unsere Kommunikation in der Nacht. Die Besucher erleben dabei die unterschiedlichsten Facetten der „anderen Hälfte des Tages“: von den ersten Sternkarten und der Sinnsuche im nächtlichen Himmel über die Strategien, unsere Gefühle der Nacht zu beherrschen, bis hin zur Nutzbarmachung der Nacht als zusätzliche Arbeits-oder Lebenszeit. Rund 350 Objekte aus Mythologie, Astronomie, Kunst, Popkultur, Technikgeschichte und Phänomenen der Gegenwart zeigen, wie wir in und mit der Nacht kommunizieren.

AUSSTELLUNGSTRAILER

Weitere Informationen

Im Rahmen der Ausstellung werden auch Fotos von der Davidwache von CP. Krenkler gezeigt. An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nutzen auf ihre neuen Kiez-Kalender aufmerksam zu machen.

Eröffnung

Museum der Arbeit
Dienstag 29. Oktober 19 Uhr
Es sprechen:
Prof. Dr. Rita Müller, Direktorin des Museums der Arbeit
Florian Schütz, Kurator der Ausstellung, Museum für Kommunikation in Berlin

Weitere von uns ausgewählte Veranstaltungen finden Sie unter >>>Events<<<
Bei Fragen oder Anmerkungen nutzen Sie den >>>Kontakt<<<

Wenn Sie unser Projekt unterstützen möchten können Sie das über Paypal. NOTFALL@ARTTRADO.DE

Nichts mehr verpassen!