hit-Technopark yolo. Tempowerkring 6 21079 Deutschland 53.473495 9.932970

Kunst verbindet… Innovation und Verantwortung – Ausstellungsreihe des hit-Technopark

Kunst verbindet… Innovation und Verantwortung – Ausstellungsreihe des hit-Technopark

Mit einer Vernissage startete am 12.11.2018 der neue Ausstellungszyklus 2018/2019 des hit-Technopark. Die Gemeinschaftsausstellung trägt den Titel „Kunst verbindet… Innovation und Verantwortung“. 250 Gäste waren der Einladung in die Galerie-Etagen am Tempowerkring gefolgt. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Christoph Birkel und einem Grußwort von Wirtschaftssenator a.D. Frank Horch nutzten viele Besucher die Gelegenheit, sich unmittelbar bei den drei Künstlerinnen und drei Künstlern über deren Werke zu informieren. Die Einzelausstellungen folgen ab Januar im Acht-Wochen-Rhythmus. Den Anfang macht eine Gemeinsame Ausstellung der sechs beteiligten Künstler vom 12.11.2018 bis zum 04.01.2019. Danach folgen die Einzelausstellungen.

Gastgeber. Laudator und Künstler (v.l) hit-Geschäftsführer Christoph Birkel, Maler Martin Conrad, Kuratorin Renate Selinger-Barber M.A., Instellationskünstlerin Karin Boine, Malerin Sigrid Gruber, WIrtschaftssenator a.D. Frank Horch, Malerin Claudia Spielmann-Hoppe, Maler Dietmar Linke und Objektkünstler Ralf Hoppe.

Einzelausstellungen

Claudia Spielmann-Hoppe und Ralf Hoppe, Malerei und Klangobjekte

07.01.2019 – 01.03.2019

Dietmar Linke, Malerei

04.03.2019 – 03.05.2019

Karin Boine: Installation

06.05.2019 – 05.07.2019

Martin Conrad: Malerei

08.07.2019 – 30.08.2019

Sigrid Gruber: Malerei und Installation

02.09.2019 – 25.10.2019

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens: https://www.hit-technopark.de

Weitere von uns ausgewählte Veranstaltungen finden Sie unter >>>Events<<<

 

 

Nichts mehr verpassen!