Museum der bildenden Künste Leipzig yolo. Katharinenstraße 10 04109 Deutschland 51.342443 12.375727

MARION ERMER PREIS 2018 – Fine Bieler, Ronny Bulik, Kirill Gluschenko, Jana Schulz

MARION ERMER PREIS 2018 – Fine Bieler, Ronny Bulik, Kirill Gluschenko, Jana Schulz

Seit ihrer Gründung 1992 widmet sich die Marion Ermer Stiftung – die erste private Kulturstiftung in den neuen Bundesländern – der Förderung des dortigen Kunst- und Kulturschaffens. In diesem Jahr vergibt die Stiftung zum 15. Mal den Marion Ermer Preis, der seit 2001 an junge zeitgenössische KünstlerInnen aus den neuen Bundesländern verliehen wird. Zum zweiten Mal erfolgt die Ausrichtung in Kooperation mit dem Museum der bildenden Künste Leipzig. 2018 geht der mit je 5.000 € dotierte Preis, der eine Gruppenausstellung sowie einen eigenen Katalog der PreisträgerInnen einschließt, an Fine Bieler, Ronny Bulik, Kirill Gluschenko und Jana Schulz. Die KünstlerInnen konnten sich gegen mehr als 200 Mitbewerber durchsetzen und die Fachjury mit ihren Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Installations- und Videokunst überzeugen.

ERÖFFNUNG
Donnerstag, 06.12.2018, um 18 Uhr
Es sprechen: Dr. Alfred Weidinger/Direktor; Elizabeth Youngman/Kuratorin
Preisverleihung: Merve Finke von Berg/Marion Ermer Stiftung

Jana Schulz, Golden Boys , Monterey Park , 2018 – (Videostil) @Jana Schulz

Weitere Informationen

MO geschlossen
DI, DO–SO 10–18 Uhr
MI 12–20 Uhr
FEIERTAGE* 10–18 Uhr

* Neujahr, Ostermontag, 1. Mai, Himmelfahrt, Pfingstmontag, 3. & 31. Oktober, Buß- und Bettag, 25. & 26. Dezember.
24. & 31. Dezember geschlossen

Weitere Informationen gibt es auf der hier: https://mdbk.de/informationen

Weitere von uns ausgewählte Kunstveranstaltungen gibt es unter >>>Events<<<

Die Anreise können Sie hier Planen!

 

Nichts mehr verpassen!