Arttrado.de - Magazin und Marktplatz für junge Kunst.

Le soleil brille pour tout le monde
Digitale Ausstellung: Julien B. – Die Sonne scheint für Alle

Kunst und Kalligrafie digitale Kunstausstellung Julien Bouzoubaa ARTTRADO Jerusalem die sonne scheint für alle

Digitale Ausstellung: Julien B. – Die Sonne scheint für Alle Julien Bouzoubaa wurde in Fes (Marokko) geboren, er studierte Geschichte
Weiterlesen

„Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie ein Mensch“

Digitale Ausstellung: Julien B. – Die Sonne scheint für Alle

Julien Bouzoubaa wurde in Fes (Marokko) geboren, er studierte Geschichte und Kalligraphie. Seit 1969 lebt er in Hamburg als Kunstmaler/Kalligraph und Dozent. Der Künstler präsentierte seine Werke bereits auf diversen Ausstellungen in Deutschland, Marokko, Spanien, Frankreich und Monaco.

Seine abstrakten Werke sind erhellend und spannend, sie enthalten Botschaften zum Nachdenken. Diese Botschaften wurden aus Zitaten von Philosophen, Politiker, Mystiker, Rabbinen, Propheten, Schamanen gemalt und vermitteln dem Betrachter durch die Art und Weise der Komposition eine geheimnisvolle Kraft, die zu einer Verbindung zum göttlichen und zu einer friedlichen inneren Stimmung einlädt.

Anlässlich der Expo 2000 in Hannover, wo Bouzoubaa seine Werke ausstellte, schrieb ein Journalist aus dem Königreich Marokko: „Die Arbeiten von Julien B. begreift man nicht auf dem ersten Blick und nicht in einem Windhauch…Seine Gemälde dürfen nicht nur hinterfragt werden, sie müssen eingehend betrachtet und durchdrungen werden, damit sie ihre Geheimnisse freigeben. Ganz nach dem Beispiel der arabisch-maurischen Häuser, bei denen, wie man sagt, die äußere Fassade keinerlei Rückschlüsse auf den architektonischen Reichtum und die menschliche Großzügigkeit zulässt, die sich im Inneren dieser Gemäuer verbergen.“

Da es in der aktuellen Lage, für Künstler und Galerien immer noch schwierig ist Ausstellungen zu planen und umzusetzen, haben wir uns gemeinsam mit dem Künstler entschieden, die Werke aus der Ausstellung „Die Sonne scheint für Alle“ bis zum 31.07.2021 online zu präsentieren.

Bei Interesse an den Werken oder an einer Zusammenarbeit mit dem Künstler nutzen Sie gerne unseren Kontakt.

 

Die Sonne scheint für Alle – Le soleil brille pour tout le monde

Für Muslime, Juden, Christen, Hindus, Buddhisten, Atheisten, und alle Religionen dieser Welt, für Männer und Frauen und jedes andere Geschlecht, für Schwarze, für Weiße und für jede andere Hautfarbe, für alle scheint die Sonne gleich.

Ein Symbol für Toleranz und Vermengung verschiedener Kulturen
Ein Symbol gegen Rassismus, Hasskriminalität, Antisemitismus, Fremdenhass und Diskriminierung

Der Eintritt in die Ausstellung beginnt an diesem Tor…

Die Sonne scheint für Alle. Julien B. Kunst digitale Ausstellung gegen rassismus kunst arttrado bouzoubaa
Unikat. Mischtechnik auf Aquarell-Karton, signiert 2000 70×100 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz.

Der Künstler sagt über das Werk: Als Symbol meiner orientalischen Wurzeln habe ich im Vordergrund das Tor gemalt. Die geheimnisvolle Sonne erinnert an unsere elementarische und menschlich ethische Urquelle in uns: Die Spiritualität. Das sind nicht materielle Werte, sondern innere Werte; wie Achtsamkeit, Mitgefühl und Geistesschulung.

…durch das Tor gelangen wir nach Jerusalem…

Sonne über Jerusalem Kunst Julien B Ausstellung die sonne scheint für alle kunst arttrado kalligraphie
Unikat- Mischtechnik auf Aquarell-Karton + Kalligraphie, signiert 2000 – 62×93 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz

Der Künstler kommentiert das Werk mit folgenden Worten: „Die überdimensionale Sonne scheint über Jerusalem, wo die 3 monotheistischen Religionen zu Hause sind. Sie sagt uns: ich scheine für Juden, Muslime und Christen. Hass- und Diskriminierung zerstören die Menschheit.“…Eine geheimnisvolle Komposition, die eine sakrale Atmosphäre zum Nachdenken hinterlässt.

…die älteste Kufi-Inschrift befindet sich in Jerusalem…

julien bouzoubaa jerusalem kalligrafie kunst ausstellung Ibn al-Arabi die sonne scheint für alle Tja Mahdaoui kunst
Unikat- Kalligraphie nach dem Meisterkalligraphen Nja Mahdaoui, signiert 2020 – 50×70 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz

Julien Bouzoubaa hält fest: „Kalligraphiert habe ich das Zitat von Ibn al-Arabi, andalusischer Philosoph und Mystiker aus dem 12.Jh: „Ich folge der Religion der Liebe, Wohin auch immer ihre Karawane zieht, denn Liebe ist meine Religion und Glaube.“

„Je crois en la religion de l’amour Oú se dirigent ses caravanes, Car l’amour est ma religion et ma foi.“

…Sonne trifft Kalligrafie…

Kalligrafie Kunst Julien Bouzoubaa ausstellung kalligrafie hamburg jerusalem kunst
Unikat:Mischtechnik+Kalligraphie, signiert 2017, 50x70cm inkl. Pass-Partout in Schwarz.

 

Für das vierte Werk der Ausstellung hat Julien B. die Schriften verschiedener Kulturen kalligraphiert. Denn die Sonne scheint für alle Weltreligionen, ohne Unterschied – so der Künstler. Gemalt nach dem Zitat von Mahatma Gandhi: „Ich bin Christ, Hindu, Moslem und Jude.“

 

kalligrafie kunst ausstellung jerusalem julien b. bouzoubaa
Unikat- Mischtechnik Aquarell auf Karton+Kalligraphie, signiert 2002,60×80 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz.

Über das Kunstwerk: Gemalt nach dem Zitat von Hafis (14.JH): „Aus dem Grundstein der Kaaba und der Pagode funkelt ein und dasselbe göttliche Licht.“ Bouzoubaa: „Ich habe die Sonne mit der abstrakten Kalligraphie dargestellt. Hier muss der Betrachter mit den Augen dieselbe Bewegung nachvollziehen, die ich für die Buchstaben und ihre Schwünge bildhaft gemacht habe“.

Bild Nummer 6…

Seidenmalerei Seidenkunst Kalligrafie Ausstellung Kunst Bouzoubaa
Unikat. Seidenmalerei+Kalligraphie, signiert 2004 – 60x60cm inkl. Pass-Partout in Schwarz.

Gemalt nach dem Zitat von Gibran Khalil Gibran: „Und was heißt mit Liebe schaffen? Es heißt das Tuch weben mit Fäden, gezogen aus eurem Herzen,als sollte eure Geliebte das Tuch tragen“ Diese Bildkomposition aus Seide ist nur für offene Herzen zugänglich; wie Antoine de Saint-Exupéry einmal sagte: on ne voit qu’avec le cœur.

I have a dream…

 

i have a dream martin luther kunst kalligrafie ausstellung julien b bouzoubaa art
Unikat. Aquarell, signiert 2021 40x50cm inkl. 2 Pass-Partout in Weiß und Schwarz

„I have a dream…“ – Rede von Martin Luther King am 28.08.1963 – Marsch nach Washington. Über das Kunstwerk: Ein Symbol-Bild gegen Apartheit. Der Künstler kreierte ein zartes Aquarell mit ungeordnetem Geflecht von Linien und Feldern, nach Art von Vieira da Silva, um eine traumhafte Welt mit einem Hoffnungsschimmer (kleiner roter Punkt) darzustellen.

Wo gesungen wird, da lass dich nieder…

 

Julien Bouzoubaa Kunst Ausstellung Galerie make art not war liebe kunst menschheit bouzoubaa
Unikat. Aquarell, signiert 2019. – 50x70cm inkl. 2 Pass-partout in Weiß und Schwarz.

Ein andalusisches Lied aus dem 14.JH:

„Oh Mann mit dunkler Haut, auch ich habe dunkle Haut. Mein Herz ist müde von deiner Leidenschaft. Wo hat deine Liebe mich hingeworfen? Du hast schwarze Augen, und mein Herz ist hungrig… »

Eine einfache symbolische Darstellung gegen Rassismus: 2 schwarze Bäume im Vordergrund, die in Frieden wachsen wollen. Im Hintergrund zwei Berge, einer als Hoffnungsschimmer und ein anderer als Bedrohung darstellt.

Frieden als Religion…

 

frieden als religion kunst kalligrafie ausstellung julien bouzoubaa art kalligraphie kunst aquarell
Unikat. Acryl auf Furnierholz, signiert 2021 – 30x40cm inkl. Pass-Partout in Weiß.

„Ich kenne keine Feinde, es gibt nur Menschen, die ich noch nicht kennengelernt habe.„ – Dalai Lama

Diese emotionale Komposition, die im Spannungsfeld von farbigen Flächen und kalligrafischen Zeichen ein vielfältiges Spiel enthält, bringt schweres zum Schweben. So lässt dieser Farbtanz uns durch das Zitat von Dalai Lama nachdenken. Vorurteile können nur durch das gegenseitige Kennenlernen und Miteinander beseitigt werden.

Das Geschenk des Lebens…

 

áquarell Bouzoubaa kalligrafie kunst julien b art baouzoubaa arttrado kunst ausstellung online junge kunst digital jerusalem
Unikat. Aquarell + Kalligraphie, signiert 2019 30x40cm

Bouzoubaa über das Werk: „Ich habe diese Bildkomposition entworfen, um mehr über das Judentum bekannt zu machen und den Antisemiten die Werte dieser Religion zu vermitteln. Der David-Stern leuchtet mitten von arabischen Buchstaben; dies erklärt die Gemeinsamkeit von Islam und Judentum: Das Zeichen des Bundes zwischen Gott und Abraham (Ibrahim) und dessen Nachkommen. Die Beschneidung und der Monotheismus.

Was viele nicht wissen: Die Deklaration der Menschenrechte sowie der Humanismus basieren auf der Ethik der Thora.

Am Anfang war das Licht…

 

Bouzoubaa Kalligrafie kunst ausstellung julien kunst jerusalem sonne kunst ausstellung online arttrado bouzouba julien
Unikat. Aquarell +Kalligraphie als Sonne, signiert 2021 – 40×50 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz

Über das 11. Werk der Ausstellung schreibt der Künstler: „Die Botschaften von Jesus, verbunden mit Ethik (innere Werte wie Achtsamkeit, Mitgefühl und Geistesschulung) haben mich inspiriert, eine Komposition mit heilender und sakraler Atmosphäre zu schaffen. Bezüglich der Selbsterkenntnis fordert Jesus: „Erkenne dich selbst! Versuche andere nicht zu ändern! Urteile nicht! Denn wenn du dir selbst ein Licht wirst, wirst du anderen ein Licht sein“. Das habe ich versucht durch dieses Bild zu vermitteln.

„Seid umschlungen, Millionen!“

Freude, schöner Götterfunken,/
Tochter aus Elysium/Wir betreten feuertrunken/
Himmlische, dein Heiligtum…

(Friedrich Schiller/9. Symphonie von Beethoven)

kalligrafie bouzoubaa ausstellung musiknoten kalligrafie ausstellung kunst die sonne scheint für alle kunst und religion
Unikat. Kalligraphierte Musiknoten. signiert 2018 50×70 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz.

Über das Werk: Das Bild ist getragen von Serenität, Gelassenheit und heiterer Auffrischung. Die Harmonie, die in ihm klingt, gibt uns die Antwort auf die Frage, wie wichtig sind in unserer Zeit die Begriffe Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit.

Liberté, égalité, fraternité

 

Bouzoubaa kalligrafie kunst ausstellung digitale kunst junge kunst online die sonne scheint für alle peace love art
Unikat. Aquarell + Kalligraphie, signiert 2009- 50×70 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz.

„Ich komme in den Garten, zu dir meine Braut!“ Folgende Aussage aus Hohelied 7,13 hat den Künstler dazu veranlasst, so eine fröhliche Komposition zu schaffen:

„Ich komme in den Garten, zu dir, meine Braut!, ich pflücke die Myrte, die würzigen Kräuter, ich öffne die Wabe und esse den Honig, ich trinke den Wein, ich trinke die Milch. Esset, Freunde, auch ihr, und trinkt euren Wein; berauscht euch an Liebe!“

Wie fröhlich eine heilige Schrift sein kann! Das ist aber selten, denn wie ein Mystiker einmal sagte: „ Wenn Bibelstellen zu abgegriffenen, mechanisch zitierten Phrasen werden, statt lebendiges Wort zu sein, dann ist Religion lahmgelegt und verliert seine transformative Kraft. Die heilige Schrift wird so zum Besitz von Spezialisten und Experten.“

 

Kunst Kalligrafie Religion Ausstellung Bouzoubaa kalligrafie kunst junge kunst online die sonne scheint für alle love artwork
Unikat. Aquarell + Kalligraphie, signiert 2021- 50×70 cm inkl. 2 Pass-Partout in Weiß.

Bouzoubaa schreibt über das Kunstwerk: „Meine Vorfahren gehörten einem andalusischen sufischen Stamm aus dem 12. JH an, bekannt für seine spirituelle Orientierung: Innerer Sinn und Einheit aller Existierenden. So habe ich für mein Bild, folgendes Zitat von einem andalusischen Philosophen und Mystiker aus dem 12.JH kalligraphiert:

„Mein Herz ward fähig, anzunehmen jede Form, Gazellenweide, Mönchabtei,sei‘s Götzentempel, sei,s Pilger von der Kaaba, die Thorarolle oder die Seiten des Koran.“

Die von Julien Bouzoubaa angewandte Kalligraphie wurde vom tunesischen Kalligraphen Nja Mahdaoui inspiriert.
Die Arabesken sind so abstrahiert worden, sodass energievolle geometrische Formen entstanden, um die Ideologie Ibn Arabis widerzuspiegeln.

…das letzte Werk aus der Ausstellung die Sonne scheint für Alle:

Bouzoubaa Ausstellung Kalligrafie Kunst Liebe als Religion Junge Kunst online ausstellung kunst und geschichte
Unikat. Mischtechnik auf Aquarellkarton, signiert 2011. – 50×70 cm inkl. Pass-Partout in Schwarz.

Der Künstler hält fest: „Das Schicksal der Indianer Nordamerikas, die durch europäische Einwanderer unterworfen, vertrieben und ausgerottet wurden, hat mich veranlasst, dieses Bild zu malen: Ein Stein aus Muttererde, der lebt und wächst. Ein Stein als Mutter von Pflanzen, Tieren und Menschen. Leider haben gierige Menschen ohne Spiritualität und Mitgefühl dieses Juwel zerstört!“

„Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie ein Mensch“ (indianische Weisheit)

Weitere Informationen

Alle hier gezeigten Werke können erworben und auf Wunsch mit Holzrahmen + Glas geliefert werden. Ein Echtheitszertifikat wird ausgestellt. Versand und Versicherung trägt der Käufer. Preise auf Nachfrage: Bei Interesse nutzen Sie den Kontakt.

Wenn Sie mehr über Julien Bouzoubaa erfahren möchten, besuchen Sie seine Webseite: Art Gallery- Painting and calligraphiy

Von uns ausgewählte Veranstaltungen finden Sie unter >>>Events<<<

Unsere Interviews finden Sie hier: Interview| Arttrado.de

Wenn Sie uns über ihr spannendes Kunstprojekt informieren wollen, nutzen Sie unseren Kontakt.

Aktuell sammeln wir Spenden für das Tierheim Herzsprung, unter allen Spendern verlosen wir ein Kunstwerk im Wert von ca. 2000€ Alle Information zur Teilnahme: Aktion: Tierheim Herzsprung spenden und Kunstwerk gewinnen |