Handelskammer InnovationsCampus yolo. Adolphsplatz 6 20457 Deutschland 53.549020 9.990270

ADD-ART: Podiumsdiskussion


Termin Details


Kunst für alle!? – Zwischen Idealismus und Kommerz, den richtigen Weg finden!

Durch den Handflyer zur 5. Add-Art (mehr dazu hier), wurden wir auf eine Einladung zur Podiumsdiskussion aufmerksam.

Stetig wächst das Angebot Kunst zu erwerben, dazu trägt auch das Internet seinen Teil bei, doch auch immer mehr Kunstmessen erfreuen sich an hohen Besucherzahlen. Der Idealismus sagt oft das man seine Kunst für jedermann zugänglich machen möchte – getreu dem Motto: Kunst für alle! Doch auch das Bedürfnis von seiner Kunst leben zu können und kommerziell Erfolgreich zu sein ist verständlich. Wie findet man einen Mittelweg? Welche Konzepte sind decken beide Teile zum gleichen Teil? Welche Rolle spielt die Vermittlung von Wissen über Kunst, beim kauf von Kunst? Zählt nur das Unikat? Oder kann es auch ein Kunstdruck sein?

Darüber diskutieren am 25.November 2017 :

  • Dr. Dirk Dobke (Geschäftsführer Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.v)
  • Oliver Lähndorf (Direktor Affordable Art Fair)
  • Jörg Wisniewski (Geschäftsführer lot-tissimo)
  • Prof.Dr.Gesa Birnkraut (Inhaberin Birnkraut & Partner (Moderation))

Die Einführung in die Materie übernimmt Hubertus von Barby (Geschäftsführer Newskontor)

Die Begrüssung erfolgt durch den Geschäftsführer der Handelskammer Hamburg Jörn Schüßler

 

Da um Voranmeldung gebeten wird haben wir das direkt mal auf http://www.addart.de gemacht und freuen uns auf einen informativen und interessanten Abend. Wir werden aufjedenfall drüber berichten.

 

Nichts mehr verpassen!