Galerie der Gegenwart yolo. Ferdinandstor 20095 Deutschland 53.556607 10.001329

zum ersten mal in Deutschland!

Thomas Gainsborough – Die moderne Landschaft

Bild: Robert und Frances Andrews (»Mr. und Mrs. Andrews«), um 1750.


Termin Details


In Hamburg gibt es von dem 2. März bis zum 27. Mai. Erstmals in Deutschland eine große Ausstellung zu dem englischen Maler Thomas Gainsborough (1727-1788).

Thomas Gainsborough – Die moderne Landschaft

Die englische Gesellschaft war Stolz auf Gainsborough als Porträtmaler,  er selbst zog seine Landschaften den Porträts vor. Die Widersprüche und Umbrüche seiner Gemälde sollten die Kunstszene in England grundlegend verändern. Thomas Gainsborough experimentierte mitunterschiedlichsten Techniken, er erschuf Werke von zeitloser Kraft. Er fügte verschiedene Naturmaterialien zu einem einzigartigen Landschaftsmodell zusammen. England wurde so als Zentrum der europäischen Landschaftsmalerei etabliert.

Zum erstenmal in Deutschland

Eine Ausstellung des englischen Malers Gainsborough in der Größenordnung in Deutschland, ist erstmalig.
So findet in Deutschland erstmals eine breite Masse zugang zu diesen besonderen Landschaftsbildern.
Das sich dieses positiv auf die Wertsteigerung der Gemälde von Gainsborough auswirkt ist vorprogrammiert.

Kurator/innen der Ausstellung:

Prof. Dr. Christoph Vogtherr
Dr. Katharina Hoins

Wissenschaftliche Assistenz:
Josephine Karg

 

Schreibe einen Kommentar